top of page

Inhalte: Einführungskurs für Klangtherapie

Die Klangschalenmassage basiert auf einem uralten Wissen über die heilsame Wirkung von Klängen,
das bereits vor mehr als 5000 Jahren in der indischen Heilkunst angewendet wurde. In der östlichen
Vorstellung entstand der Mensch aus den Schwingungen des Klangs und ist selbst ein Klangwesen.
Die harmonischen Schwingungen, die im Inneren eines Menschen vorhanden sind, führen zu
Entspannung, fördern die Kreativität und bringen innere Klarheit und Frieden. Die Klangmassage hat
zum Ziel, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen. Die Erfahrung einer Klangmassage ähnelt
einem meditativen Raum.


Während einer Klangschalenmassage werden eine oder mehrere Klangschalen auf den Körper gelegt
und durch leichtes Anschlagen zum Schwingen gebracht. Diese Schwingungen erzeugen Vibrationen
in den Zellen des Körpers. Dadurch werden die Zellen und Organe neu ausgerichtet, und die
körpereigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Der gesamte Organismus erfährt Ruhe und
Entspannung.


Die Klangmassage ist ein Geschenk aus vergangener Zeit für den modernen Menschen von heute und
unterstützt ihn dabei, Stress in Entspannung und Gesundheit umzuwandeln. Während der
Ausbildung erlernt man nicht nur das traditionelle Ausführen von Klangmassagen, sondern auch die
Klangmeditation sowie Grundlagen der Aura- und Entspannungsarbeit.

Klänge haben verschiedene positive Wirkungen auf unseren Körper und Geist:

 

  •  Stabilisierung des Immunsystems und Förderung der Gesundheit: Durch Klänge kann das

        Immunsystem gestärkt werden, was dazu beiträgt, Krankheiten abzuwehren und die
        Gesundheit zu erhalten.

  • Stressbewältigung und Entspannung: Klänge haben eine beruhigende Wirkung auf unseren

       Körper und harmonisieren die Körperenergien, was uns hilft, Stress abzubauen und uns zu
       entspannen.

  • Regeneration und Erschöpfungsbewältigung: Klänge unterstützen die Regeneration

       besonders in Zeiten der Erschöpfung und Müdigkeit, indem sie uns neue Energie schenken
       und den Heilungsprozess fördern.

  • Sensibilisierung der Körperwahrnehmung: Klänge können uns dabei helfen, uns bewusster

       mit unserem eigenen Körper auseinanderzusetzen und unsere Körperwahrnehmung zu
       stärken.


An wen richtet sich der Einführungskurs für Klangtherapie?


Der Einführungskurs richtet sich an verschiedene Zielgruppen, die die heilende Wirkung von Klängen
und Körperarbeit privat oder in ihrem Berufsfeld nutzen möchten, zum Beispiel:

 

  • Die eine oder mehrere Klangschalen besitzen, und lernen möchten, diese Sinnvoll

       einzusetzen. Ob in der Familie- Kinder zu beruhigen, Partnermassage, oder sich selber etwas
       Gutes tun möchten

  • Menschen, die in selbstständiger Arbeit tätig sind oder eine eigene Praxis haben, um Klänge

       und Körperarbeit in ihre Dienstleistungen einzubinden.

  • Fachkräfte im Wellness- und Beauty-Bereich, die Klänge in Verbindung mit Massagen oder

       anderen Gesundheitstechniken nutzen möchten, z. B. in Fitnessstudios,
       Gesundheitstourismus oder für private Anwendungen.

  • Personen, die im Bereich Stressprävention und Stressreduktion tätig sind und Einzel- oder

       Gruppenangebote anbieten möchten.


Nach dem Einführungskurs haben Sie die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen die Klangtherapie
an zu bieten, wie im Entspannungs-, Wellness- und Fitnessbereich oder in Praxen für Massagen,
Physiotherapie.


Wenn Sie Interesse daran haben, sich zum/zur Klangtherapeuten/-in ausbilden zu lassen, bieten sich
Ihnen nach Abschluss einer ersten Basisausbildung weitere 6 Module an, um Ihre Ausbildung
umfassend zu vervollständigen. Diese zusätzlichen Module ermöglichen es Ihnen, ein fundiertes und
umfangreiches Wissen im Bereich der Klangtherapie zu erlangen. Sie können damit Ihre Fähigkeiten
vertiefen und sich zu einem kompetenten Klangtherapeuten oder einer Klangtherapeutin
weiterentwickeln. Die umfangreiche Ausbildung eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, um in
verschiedenen Bereichen wie Entspannung, Wellness und Gesundheit tätig zu werden.

Nach Abschluss der umfassenden Ausbildung als Klangtherapeut/in stehen Ihnen vielfältige
Möglichkeiten offen, Ihr erworbenes Wissen und Können in verschiedenen Bereichen einzusetzen.
Sie können in Kindergärten, Schulen, Seniorenanlagen und Seniorenpflegeheimen tätig werden, wo
Sie Ihre klangtherapeutischen Fähigkeiten einsetzen, um das Wohlbefinden und die Gesundheit der
Menschen zu fördern.

Darüber hinaus haben Sie die Chance, bei Unternehmen vor Ort zu arbeiten und die Angestellten in
ihrem Stressmanagement und ihrer Entspannung zu unterstützen. Alternativ können Sie auch eine
eigene Praxis eröffnen und individuelle Behandlungen für Kunden anbieten. Zudem bietet sich die
Möglichkeit, in Großmeditationen oder in Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten und Experten
gemeinsame Projekte und Veranstaltungen zu gestalten.
Mit Ihrer umfassenden Ausbildung als Klangtherapeut/in sind Sie bestens gerüstet, um in
verschiedenen Umfeldern und mit unterschiedlichen Zielgruppen zu wirken und die heilende
Wirkung der Klangtherapie zu verbreiten. Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse werden einen wertvollen
Beitrag zur Förderung von Entspannung, Gesundheit und Wohlbefinden leisten.
Falls Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur
Verfügung.

Für wen eignet sich der Einführungskurs für Klangtherapie?


Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs richtet sich an alle, die Freude am Umgang mit
Menschen und Klang haben.
Der Einführungskurs eignet sich für gesundheitlich interessierte Berufsanfänger und Personen, die
sich für Klangschalen und ihre Wirkung interessieren.
Weiteres stellt er eine ideale Ergänzung für viele Gesundheits- und Sozialberufe dar. Bereits
ausgebildete Berufsgruppen (z.B. Sozialpädagogen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten,
Heilpraktiker, Psychologen, med. Fachpersonal, Massage- und Wellnesstherapeuten, Wellnesstrainer
oder Erzieher) können durch diesen Einführungskurs ihr Betätigungsfeld noch erweitern.

Bitte zum Kurs mitbringen:

  • Bequeme Kleidung

  • Ein großes Handtuch zum Unterlegen

  • Eine Wolldecke und ein kleines Kissen für zusätzliches Wohlbefinden

  • Eine Yogamatte

  • Hausschuhe oder dicke Socken

  • Schreibmaterialien wie einen Block und Stifte

  • Wer möchte, kann seine eigenen Klangschalen, Zimbeln oder ähnliche Instrumente zum Kurs

       mitbringen.


Bitte aus Sicherheitsgründen keine Glasflaschen und Glasgefäßen in den Kursräumen mitbringen!

Inhalte des Einführungskurses für Klangtherapie

1. Geschichte der Klangmassage
2. Wirkungsweise der Klangtherapie und Zusammensetzung von Klangschalen
3. Hintergrundinformationen zur Klangschalenmassage
4. Arten von Klangschalen und Schlegeln
5. Aura Stärkung, so wie Arbeiten im Energiefeld mit Klangschalen
6. Klientengespräch, Indikationen und Kontraindikationen/ Rollenspiel
7. Abgrenzung von Therapie- und Wellness-Anwendungen, rechtliche Grundlagen, Fragebogen
    für Klienten
8. Lagerungsmöglichkeiten des Körpers und der Klangschalen
9. Durchführung von Fußmassagen mit Klangschalen
10. Durchführung einer Wellness-Klangmassage
11. Vertiefung der Klangmassage
12. Kombinationsmöglichkeiten im Klangmassageablauf in Theorie und Praxis
13. Klangmeditation als Selbsterfahrung
14. Methoden und Lehrstrategien einer Klangmeditation
15. Ausarbeitung und praktische Durchführung einer Klangmeditation am Beispiel der Klangreise
16. Zusatzmöglichkeiten von Klanganwendungen (z. B. Selbstbehandlung, Anwendungen im
     Sitzen, etc.)
17. Einsatz der Klangtherapie für verschiedene Zielgruppen
18. Gestaltung von Klangräumen


Abschlussübung und praktische Lehrprobe: Durchführen einer Klangmassage, und einer
Klangmeditation/ Klangreise


Feedbackrunde


Abschluss: Vergabe der Teilnahmebestätigung / Zertifizierung


Diese Inhalte bieten eine umfassende Einführung in die Klangtherapie und vermitteln Ihnen ein
breites Spektrum an Kenntnissen und Fähigkeiten, um Klanganwendungen erfolgreich
durchzuführen. Falls Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, stehe ich
Ihnen gerne zur Verfügung. Viel Erfolg bei Ihrem Einführungskurs!

Uhrzeiten/Beginn

Tag 1       11.Uhr bis 17./18.Uhr

Tag 2-4   10.Uhr bis 17./18.Uhr

Tag 5       10.Uhr bis 14./15.Uhr

Kursgebühr: €890.-

bottom of page